Menü schließen
  1. Startseite
  2. Über Siloco
  3. Aktuelles
  4. DLRG Station Wittenberge

Siloco Aktuelles

DLRG Station Wittenberge

Wittenberge, am Rissener Ufer. Einer der schönsten Strände Hamburgs, und einer der beliebtesten Orte für Hundebesitzer, Spaziergänger und Schiffsbeobachter. Bei jedem Wetter ist dieser Strandabschnitt gut besucht und auch die Schiffe grüßen in allen Größen auf- und abwärts von der Elbe.

Jeder der Stammgäste kannte die alte DLRG Station. Eine einfache aufgeständerte Bretterbude, ohne technische und sanitäre Ausstattung, welche heutzutage am Arbeitsplatz Standard ist. Nun wurde von der DLRG ein Neubauprojekt realisiert. Eine DLRG-Station, die den heutigen Ansprüchen entspricht und für die nächsten Jahrzehnte den Ansprüchen genügen soll. SILOCO hat bei diesem Projekt das Modulgebäude aus 8 Modulen mit hochwertigen Bodenbelägen, sanitären Einrichtungen und weiteren technischen Finessen geliefert. Das Gebäude ist auf Rammpfählen aufgeständert, in einer Höhe von 6m montiert und mit einer Lerchenholzfassade verkleidet, um sich in das Landschaftsbild einzubinden. Schiebeläden in Fassadenoptik vor den Fenstern, eine schallentkoppelte Stahlinnentreppe und eine außenliegende Steigleiter sind nur einige der technischen Herausforderungen gewesen, denen sich SILOCO erfolgreich gestellt hat.

Mit einem Spendenanteil von 2.000 € hat SILOCO geholfen die im Juni offiziell eröffnende Wachstation mit realisiert zu haben. Wir sind stolz darauf, dass viele Besucher des Rissener Ufers auch einen staunenden Blick auf das neue Wachgebäude werfen werden.